Neue Lockerungen erlauben es den Chören und Bläserensembles wieder zu Proben – mit Auflagen.

„…
Chöre und Bläserensembles dürfen ihre Proben im Freien abhalten, müssen aber die üblichen Daten aller Teilnehmenden dokumentieren und die Abstandsregeln (1,5 m) einhalten (§2h) 
…“
(https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften-der-landesregierung-185856.html)

Zum Infobrief des CVNB geht es hier lang.